> Ketten-Zentrale mit Family-Capital-Beteiligung

Beispiel: Wie Franchise-Zentrale Kapital durch Family-Investor bekam - . Auftrag an uns: Unternehmerfamilie mit großem Erfolg und Vermögen in Marken-Handel suchte zwecks Kapital-Diversifikation Investition in zukunftsträchtige Kette mit großen Betrieben. Lösung: Durch uns Recherche, Due Diligence Check und internes System-Rating und Präsentation einer Auswahl interessierter, geeigneter Zentralen . Entscheidung für bestimmten Fachmarkt-Handel wegen Branchenpotential, Franchisesystem, gewinnreichem Erfolgsweg, Management, Vertrauen u.a.m. Dies führte zu schon langjähriger Beteiligung als Mitgesellschafter.

siehe weitere > Beispiel-Aufträge > Lösungen